Das Orchester

Die Stimmführer des Orchesters treten regelmäßig bei großen Festivals und Wettbewerben in Europa auf (Musikwettbewerb Prag, Tauriska Festival, SalzART Festival, Schladming – Österreich, Valencia – Spanien, Rastede, München – Deutschland).

Die derzeitige Formation des Austria Festival Symphony Orchestra umfasst ca. 30 MusikerInnen.

Die Konzertmeisterin, Solisten und StimmführerInnen der einzelnen Instrumentenregister wurden an der Univesität Mozarteum in Salzburg, Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, Konservatorium Innsbruck und in anderen Universitäten Europas bei weltbekannten Professoren der Wiener Philharmoniker, Mozarteum Orchester und Wiener Symphonikern ausgebildet.

Heimat des Austria Festival Orchestra ist die weltbekannte Stadt Oberndorf, wo vor genau 185 Jahren das Weihnachts- und Friedenslied „Stille Nacht – Heilige Nacht“ ihren Siegeszug rund um die Welt antrat. Dort steht auch die Stille Nacht Kapelle, wo sich in der Zeit um den 24. Dezember Gäste aus aller Welt treffen.

Die Anfänge bildete die mit Bläsern besetzte Formation Austria Festival Orchestra.

NEWS

30. April 2017

Projekt Salzburg 20!6

"Salzburg 200 Jahre bei Österreich" - "Die Zerissene Sadt"
Oberndorf Stadthalle, Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr

09. & 17. Juli 2017

Project Sound`s of Krimml

Alle aktuellen Konzerttermine finden Sie unter Termine